Fahrplananpassungen ab 10. September

Rund 100 Mio. Fahrgäste nützen jährlich das Angebot der LINZ AG LINIEN. Derzeit umfasst das Streckennetz 33 Linien (inkl. Nachtbus) mit insgesamt 184 Kilometer Länge.


Kontinuierlich steigende Fahrgastzahlen sind nur durch optimale und an die Bedürfnisse der Kunden angepasste Angebote möglich. Um eine erhöhte Pünktlichkeit und verbesserte Anschlusssicherheit zu erreichen werden ab 10. September 2012 bei allen Straßenbahnlinien sowie dem Großteil der Buslinien die Fahrpläne angepasst und verbessert.


 

 

 

Von diesen Anpassungen betroffen sind folgende Linien:
Straßenbahnlinien 1, 2 und 3
Autobuslinien 11, 12, 15, 17, 19, 25, 26, 27
Obuslinien 41, 43, 45, 46


Alle Änderungen sind bereits in den Fahrplänen eingearbeitet und in der elektronischen Fahrplanauskunft unter www.linzag.at/efa jederzeit abrufbar.

 

Quelle: LINZ AG

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Lee Dowless (Sonntag, 22 Januar 2017 02:13)


    Hi, i feel that i saw you visited my blog thus i got here to go back the desire?.I am trying to in finding issues to improve my site!I guess its good enough to make use of some of your ideas!!

  • #2

    Cristen Vandermark (Sonntag, 22 Januar 2017 08:19)


    Hi there i am kavin, its my first occasion to commenting anywhere, when i read this post i thought i could also make comment due to this good article.

  • #3

    Catherina Mcqueeney (Montag, 23 Januar 2017 05:34)


    Excellent post but I was wondering if you could write a litte more on this subject? I'd be very grateful if you could elaborate a little bit further. Bless you!