Intervallverdichtung bei Linzer Klangwolke

Am 1. September 2012 findet im Linzer Donaupark die visualisierte Klangwolke statt. Um den Besuchern den Weg zur Veranstaltung, aber auch den Heimweg, zu erleichtern, wird vor und nach der Veranstaltung der Intervall der Straßenbahnlinien 1, 2 und 3 wie folgt verstärkt:

ab ca. 19.00 Uhr zwischen Remisen Kleinmünchen und Universität
ab ca. 21.00 Uhr bis ca. 23.30 Uhr im gesamten Verlauf der Linien 1, 2 und 3

 

Quelle: LINZ AG

Kommentar schreiben

Kommentare: 0